Samstag, 5. Dezember 2020, 12:07 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Storchenelke's Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 13. Januar 2014, 13:50

Private Fotos und Bilder

Nur, wer die Schönheit der Natur kennt, der wird sich auch für ihren Schutz engagieren!
www.storchenelke.de

2

Montag, 13. Januar 2014, 21:46

Herzlichen Dank für diesen wunderschönen Mittelspecht (?), liebe Elke :love:



Berliner Umland - 12.01.2014

Tolle Lichtverhältnisse - unsere Kranichsuche begann verheißungsvoll.
Eine Gruppe von ca. 300 Kranichen konnten wir noch ausmachen.

Doch so langsam lichten sich die Reihen - Wildgänse trafen wir überhaupt nicht mehr an.
Von unserem Standort sind es bis zur Häuserreihe fast 1000 m, die Kraniche sind ca. 700 m von uns entfernt.
Daran kann man vielleicht ermessen, wie schwer es meistens ist, Kraniche zu fotografieren.
Die Fluchtdistanz von mindestens 300 m haben wir also locker eingehalten.



Weitere Bilder und Text zu diesem Thema befinden sich auf unserer HP - und zusätzlich noch drei Videos. (<---rot klick)
Liebe Grüße von Heidi
http://www.bdrosien.eu

Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

3

Montag, 13. Januar 2014, 22:15

Heidi,sehr schöne Fotos und Videos,bei euch werden sie auch bei Schnee bleiben,toll :thumbsup:
Hoffe,Ihr werdet die neue Seite 2014 mit vielen schönen Bildern füllen!
Und nun muss ein 800 er her,liebe Grüße an Bernd,den tollen Fotografen! :)
Liebe Grüße :love:



Elke ,auch Dir Danke für dein schönes Foto,als erstes in den Bildern und private Fotos :love:
In uns selbst liegen die Sterne unseres Glücks (Heinrich Heine)

4

Dienstag, 14. Januar 2014, 22:12

Hallo Heidi! Die Fotos hatte ich gestern schon angeschaut, heute nun die Videos! Vielen Dank also wieder einmal für die Mitnahme auf Euren Ausflug!! :thumbsup: Einzig die Zählung der Ringeltauben hätte ich mir etwas sorgfältiger gewünscht! :D Da Bernd sich ja ein 800 Tele wünscht setze ich alle Hoffnung auf das nächste Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk. ;) :P Bis dahin wird er sich - und wir uns - wohl mit diesen miserablen Ergebnissen zufrieden geben müssen! :D :D Also, auf zu neuen Ufern und liebe Grüße zu Dir UND Bernd!! :love:

ELKE - Wieder einmal ein ganz tolles Foto an Deinem McFly! Der Specht darf stolz sein - auf sich und die Eröffnung des 2014-Reigens! DANKE! :love:
Friede, wie Freundschaft, setzt Achtung voraus!! -Johannes von Müller-

5

Sonntag, 19. Januar 2014, 21:09

Von Ilona:

Zitat

Heidi,sehr schöne Fotos und Videos,bei euch werden sie auch bei Schnee bleiben,toll :thumbsup:
Hoffe,Ihr werdet die neue Seite 2014 mit vielen schönen Bildern füllen!
Und nun muss ein 800 er her,liebe Grüße an Bernd,den tollen Fotografen! :)
Liebe Grüße :love:

Es freut uns, dass Dir die Bilder gefallen haben, liebe Ilona - danke für Dein Lob :love: . Natürlich bemühen wir uns auch 2014 darum, das Forum zu füttern :thumbup: .

Ein bisschen Schnee macht den Kranichen nichts aus. Ob sie aber auch bei länger anhaltenden Minusgraden hier bleiben werden, das bezweifle ich. Denn wenn der
Boden gefroren ist, kommen sie ja nicht an ihr Futter ran. Viele von dem großen Kranichtrupp neulich haben sich schon jetzt auf den Weg in Richtung Frankreich
begeben, denn sie ahnen, dass es nun Frost gibt. Ob sie inzwischen schon allesamt weg sind, das weiß ich nicht - da müssen wir erst mal gucken. Doch dazu muss
auch das Wetter wieder freundlicher werden, damit Bernd fotografieren kann.

Mit dem 800er Tele ... das wird wohl ein Traum bleiben, denn dafür wäre ein ganzer Batzen Geld zu löhnen, was wir als olle Rentner aber leider nicht haben :S .
Aber vielleicht gewinnen wir ja bald mal im Lotto - drei Richtige hatten wir ja schon in diesem Jahr ;).
Liebe Grüße von Heidi
http://www.bdrosien.eu

Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

6

Sonntag, 19. Januar 2014, 21:32

Von Helena:

Zitat

Hallo Heidi! Die Fotos hatte ich gestern schon angeschaut, heute nun die Videos! Vielen Dank also wieder einmal für die Mitnahme auf Euren Ausflug!! :thumbsup: Einzig die Zählung der Ringeltauben hätte ich mir etwas sorgfältiger gewünscht! :D Da Bernd sich ja ein 800 Tele wünscht setze ich alle Hoffnung auf das nächste Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk. ;) :P Bis dahin wird er sich - und wir uns - wohl mit diesen miserablen Ergebnissen zufrieden geben müssen! :D :D Also, auf zu neuen Ufern und liebe Grüße zu Dir UND Bernd!! :love:

Liebe Helena,

na warte! Wenn Ihr mal nach Berlin kommt, dann fahren wir mit Dir zusammen Ringeltauben zählen - abgemacht?? :P :D ;)
Nun - Hauptsache, Du/Ihr ward mit unserer sonstigen Ausbeute zufrieden :love: . Ach nee, ward Ihr ja gar nicht, wie ich soeben gelesen habe ... 8) phfff ... :whistling:

Hm ... was das 800er betrifft ... schau bitte, was ich oben bereits Ilona schon geschrieben habe.
Siehste? Darum müsst Ihr Euch wohl noch weiter mit unseren Ergüssen rumquälen - Euch bleibt aber auch nichts erspart, ne? ;) :) .

Gleich im Anschluss kommt übrigens noch so ein Erguss von uns. Viel Spaß ... oder auch nicht! :P :D ;)

Knuddeldrück Euch beide und liebe Grüße Euch beiden - auch vom Bernd! :love: :love:
Liebe Grüße von Heidi
http://www.bdrosien.eu

Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

7

Sonntag, 19. Januar 2014, 21:37

Jänschwalde - 18.01.2014

Gestern sahen wir in unserer Tageszeitung ein Bild mit Singschwänen und Wildgänsen auf einem abgeernteten Maisfeld,
aufgenommen in der Nähe von Jänschwalde, bei Cottbus. Die Wettervorhersage für heute war vielversprechend - also nichts
wie hin nach Jänschwalde.

Trotz intensiver Suche fanden wir weder einen Singschwan, noch eine Wildgans. Dafür aber einen Turmfalken, ein Eichhörnchen
und viel schöne, menschenleere Landschaft - trotz Wochenende und bestem Wetter.


Weitere Bilder sowie der Text zu diesem Thema befinden sich auf unserer HP - und zwar ... hier. (<---rot klick)
Liebe Grüße von Heidi
http://www.bdrosien.eu

Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

8

Montag, 20. Januar 2014, 21:30

Heidi,hatte ja gestern schon inder PE geschrieben,

Sehr schöne Naturbilder habt Ihr mitgebracht :D
aber nun ist es sehr kalt geworden und die Tiere
haben es wohl geahnt,das keine mehr da waren! :)
Aber Ihr habt uns und mir eine große Freude gemacht.
das ihr so lange immer geschaut habt,2013,danke!
Einen lieben Gruß nach Berlin :love:
In uns selbst liegen die Sterne unseres Glücks (Heinrich Heine)

9

Montag, 20. Januar 2014, 22:18

HEIDI/BERND - Auch an dieser Stelle noch danke für die Mitnahme auf Euren Ausflug, der zwar menschenleer, aber trotzdem ja mit Leben gefüllt war und wieder Freude gemacht hat. Lieben Gruß und alles Gute! :love:

...Mitte Januar 2014 in unserem Garten!
Friede, wie Freundschaft, setzt Achtung voraus!! -Johannes von Müller-

10

Dienstag, 21. Januar 2014, 18:03



HEIDI, eure Ausflugsbilder sind immer klasse :thumbsup: auch ohne viel Tiere !!!! :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Nur, wer die Schönheit der Natur kennt, der wird sich auch für ihren Schutz engagieren!
www.storchenelke.de